Geschrieben am

Hochsensible Kinder: Verstehen, fördern, erfolgreich unterstützen (+Test & 12 Praxis-Tipps)

Ist dein Kind anders? Irgendwie… speziell? Eigenartig?

Hast du den Verdacht, dass dein Kind hochsensibel ist? 

Dann bist du auf der richtigen Seite gelandet. Mit unserem Test findest du heraus, ob dein Kind wirklich hochsensibel ist. Und wenn ja, bekommst du gleich danach Praxis-Tipps an die Hand, wie du richtig damit umgehst - egal für welches Alter.

Und hey, keine Panik - die gute Nachricht lautet: Hochsensibilität ist nicht schlimm. Sie erfordert nur einen besonderen und einfühlsamen Umgang mit deinem Kind.

Los geht’s!

Hochsensibles Kind

Weiterlesen »

Geschrieben am

Erziehen ohne Schimpfen: 10 Tipps, wie es gelingt

Schimpfst du manchmal mit deinen Kindern?

Fühlst du dich hinterher mies oder hast das Gefühl, dass es gar nichts bringt?

Aber es ist doch normal, oder? Du musst doch deine Kinder erziehen …

Ich werde dir zeigen, wieso es NICHT gut ist zu schimpfen – weder für dich noch für dein Kind. Ich verrate dir 10 Tricks, mit denen du das Schimpfen nach und nach aus deinem Leben verbannen kannst und trotzdem liebe und gut erzogene Kinder bekommst.

Und keine Sorge – ich werde NICHT mit dir schimpfen 😉

Weiterlesen »

Geschrieben am

Autonomiephase: 9 Tipps für den Umgang mit deinem Kind

“NEINNNNN!”

“Ich kann das schon alleine!”

“Ich will!”

“Selbeeeer!”

Hast du auch schon solche lautstarken Aussagen deines Kindes gehört?

Gerade ließ sich dein Kind beim Anziehen geduldig helfen…

Doch plötzlich wehrt es heftig ab und ist furchtbar wütend auf dich, nur weil du ihm die falschen Socken angezogen hast?

Kind in Autonomiephase ist wütend

Dann ist dein Kind höchstwahrscheinlich zwischen 2 und 5 Jahre alt und befindet sich mitten in der Autonomiephase.

Hier zeige ich dir was die Autonomiephase ist, wie du sie fördern anstatt bekämpfen kannst und gebe dir 9 einfache Alltagstipps, die sofort zu mehr Entspannung führen.

Lass uns loslegen…

Weiterlesen »

Geschrieben am

Trotzphase: Sinn, Dauer und Survival-Guide für Eltern

Dein Kind bekommt einen plötzlichen Wutanfall, weil der Lieblingssaft leer ist?

Es wirft sich auf den Boden und schreit los, nur weil das spezielle Dinosaurier-T-Shirt vom Waschen noch nass ist und nicht angezogen werden kann?

Oder es boxt dich in den Oberschenkel, weil es nicht die 10. Nascherei von dir bekommt?

So oder ähnliche Situationen kommen dir bekannt vor? 

Dann willkommen in der Trotzphase deines Kindes!

Kind Wutanfall Trotzphase

Aber sei beruhigt: Du bist nicht alleine. Den meisten Eltern geht es komplett gleich, die Kinder im Alter von zwei bis fünf Jahren haben. 

Jedes Kind durchläuft die Trotzphase und für alle Eltern ist die Phase enorm anstrengend und nervenaufreibend.

Keine Sorge - ich helfe dir durch diese turbulente Zeit! In diesem Artikel zeige ich dir, wozu die Trotzphase gut ist, wie du als Elternteil darauf reagieren kannst und gebe dir Erste-Hilfe Tipps in Alltagssituationen.

Hört sich gut an? Dann lies weiter…

Weiterlesen »

Geschrieben am

Mein Kind wird gemobbt – 12 Strategien gegen Mobbing in der Schule

Wenn das eigene Kind gemobbt wird, sind Eltern oft ratlos.

Sie fragen sich:

Wie kann ich meinem Kind helfen?

Wie kommt es möglichst schnell aus der "Opferrolle"?

Denn sie fürchten - nicht zu unrecht - dass es sonst immer wieder zur Zielscheibe von Gemeinheiten oder Übergriffen werden könnte.

Mobbing Kind

Ein starkes Selbstbewusstsein ist dabei der beste Schutz vor Mobbing. Wie du dein Kind optimal unterstützen kannst, innerlich stark und selbstsicher zu werden, verrate ich dir hier in diesem Artikel.

Weiterlesen »

Geschrieben am

Ängstliche Kinder stärken – 14 Tipps gegen Angst und Schüchternheit

Ist dein Kind sehr ängstlich?

Traut es sich alleine kaum etwas zu, ist extrem schüchtern und klammert sich ständig an dich?

Du fragst dich, ob so viel Angst normal ist und wie du deinem Kind helfen kannst, mutiger und selbstbewusster zu werden? 

Hier findest du alle Antworten auf diese und weitere Fragen.

Außerdem verrate ich dir viele praktische Tipps, mit denen du dein Kind optimal stärken und unterstützen kannst. 

Ängstliche Kinder

Weiterlesen »

Geschrieben am

Selbstbewusstsein stärken – Die 23 besten Tipps für starke Kinder

Selbstbewusstsein ist die wahrscheinlich wichtigste Eigenschaft, die du deinem Kind jemals mitgeben kannst.

Mit der richtigen Portion Selbstvertrauen geht dein Kind sehr viel leichter, entspannter und erfolgreicher durch’s Leben.

Die gute Nachricht ist:

JEDES Kind kann innerlich stark werden, denn Selbstbewusstsein ist nicht angeboren.

Selbstbewusstsein stärken Kinder

Du kannst deinem Kind jederzeit gezielt helfen, mehr Selbstvertrauen und innere Stärke aufzubauen – ganz egal, wie alt es gerade ist.

Und in diesem Artikel zeige ich dir erste schnelle Tipps, wie das geht. Vertiefende Informationen mit vielen praktischen Umsetzungstipps findest du in unserem neuen StarkeKids Ratgeber.

Weiterlesen »

Geschrieben am

Mentaltraining für Kinder

Kinder-Mentaltraining ist eine einfache und wirkungsvolle Methode, um dein Kind innerlich zu stärken und ihm ein positives Selbstbild zu vermitteln. Gleichzeitig hilfst du ihm, ruhiger und entspannter zu werden und generell besser im Leben klar zukommen.

Negative Gedanken wie “Ich kann das nicht. Ich schaff es nicht. Ich trau mich nicht.” verwandeln sich nach und nach in: “Ich kann es. Ich schaff es. Ich glaube an mich. Ich versuch’s einfach!”

Ursprünglich kommt Mentaltraining aus dem Hochleistunssport. Dort haben Profis diese wirkungsvolle Technik schon lange für sich entdeckt, um sich vor Wettkämpfen in einen starken Zustand zu versetzen.

Was man im Sport schon lange weiß, findet nun so langsam auch den Weg in unseren Alltag:

Erfolg beginnt im Kopf!

Seit ein paar Jahren nun empfehlen Psychologen diese Technik nicht nur für Erwachsene, sondern insbesondere auch für Kinder. Denn umso früher man mit Mentaltraining anfängt, desto besser.

Weiterlesen »