Geschrieben am

Die emotionale Achterbahn: Wenn Liebesentzug die Kindheit prägt

Liebe ist das Herzstück unseres Lebens, sei es in unserer Beziehung zu unseren Kindern oder zu unserem Lebenspartner. 

Doch in vielen Familien und Partnerschaften, haben wir das Gefühl, dass die Liebe nicht so fließt, wie wir es uns wünschen.

Manchmal sind es Missverständnisse, die uns davon abhalten ausreichend zu lieben und geliebt zu fühlen.

Dieser Artikel ist für dich, wenn du dir Gedanken und Sorgen über Liebe oder die gestörte Bindung zu deinem Kind oder deinem Partner machst. 

Wir werden uns damit auseinandersetzen, wie Liebesentzug in diesen Beziehungen aussehen, warum er passieren kann, und wie wir ihn überwinden können.
Liebesentzug bei Kindern und Familien_Mutter nimmt ihr Kind in den Arm und liebt es

Weiterlesen »

Geschrieben am

Oft krank? Stärke das Immunsystem deines Kindes (+Rezepte)

Eine Krankheit jagt die nächste und du hast das Gefühl, dein Kind ist ständig krank?

Ob Husten, Schnupfen oder Mittelohrentzündung – kaum ist ein Infekt überstanden, wartet schon der nächste?! Du fragst dich womöglich, ob dein Kind eine Immunschwäche hat...

Ich kann dich beruhigen. Bei Kindern sind bis zu 12 Infekte pro Jahr vollkommen normal – vor allem bei Kindergartenkindern – und kein Grund zur Sorge. 

Trotzdem gibt es natürlich ein paar Dinge, mit denen du das Immunsystem deines Kindes stärken kannst. Wie genau das geht, erfährst du jetzt:

Immunsystem Kind _ Kind verzieht das Gesicht wenn es um Obst, Gemüse und Tee geht _ Kind ist krank

Weiterlesen »

Geschrieben am

Stark fürs Leben: Kindercoaching im Überblick (7 Techniken)

Kennst du das Gefühl, wenn dein Sonnenschein plötzlich vor dir steht und dir mit traurigen Augen erzählt, dass er sich in der Schule nicht traut auf andere zuzugehen? 

Oder wenn dein kleiner Abenteurer jede Nacht von Monstern im Schrank und unheimlichen Geräuschen träumt? Vielleicht sorgst du dich, weil dein Kind ständig zweifelt, sein Selbstwert schwindet  und du gerne sein Selbstbewusstsein stärken würdest?

Wenn du dich in solchen oder ähnlichen Momenten wiederfindest, dann ist es nur verständlich und super, dass du Kindercoaching in Erwägung ziehst. 

In diesem Artikel erfährst du, was Coaching für Kinder eigentlich ist und wie es deinem Kind hilft, Resilienz aufzubauen und zu einer starken Persönlichkeit aufzuwachsen. 

Bereit für mehr Mut, Selbstvertrauen und innerer Stärke?

Dann lies weiter...

Kindercoaching Stark fürs Leben_ Kinder sind stark und selbstbewusst für ihr Leben und freuen sich gemeinsam

Weiterlesen »

Geschrieben am

Entspannung für Kinder: Deine Trickkiste für ein entspanntes Leben

Der Alltag als Elternteil ist oft stressig und hektisch. Zwischen Terminen hin- und her hetzen, hier noch was erledigen, dort schnell etwas tun.

Daher überrascht es nicht, dass dein Kind oft nicht mit diesem Tempo mithalten kann. 

Gegenwille und Protest sind die Anzeichen dafür, dass dein Kind Schwierigkeiten hat, mit deinem hektischen Lebensstil Schritt zu halten.

Aus diesem Grund möchte ich heute diesen Artikel der Entspannung für Kinder widmen, denn sie spielt eine Schlüsselrolle in der emotionalen Entwicklung deines Kindes. 

Du wirst erstaunt sein, wie diese Elemente nicht nur die innere Ruhe deiner Kinder fördern, sondern auch euer Familienleben auf eine ganz besondere Weise bereichern.

Hol dir eine wertvolle Sammlung von Übungen und Aktivitäten, um dir und deinen Kindern zu helfen, kleine Oasen der Ruhe inmitten des hektischen Alltags zu finden. 

Lass uns loslegen...

Kind bei der Entspannung

Weiterlesen »

Geschrieben am

Nur noch Eltern, kein Paar mehr: Was du für euch tun kannst

Die Geburt eines Kindes ist ein erhebender Moment im Leben, aber sie bringt auch Veränderungen mit sich. 

Plötzlich seid ihr nur noch Eltern, aber kein Paar mehr

Die Zeit als Paar scheint knapper zu werden, und manchmal führt das Eltern-Werden zu mehr Konflikten als erwartet.

Aber lasst uns eines klarstellen: Diese Veränderungen sind normal und kein Grund zur Sorge. 

In diesem Artikel werden wir uns damit beschäftigen, wie Eltern mit den Veränderungen umgehen und ihre Partnerschaft stärken.

Zusätzlich wartet ein Leitfaden auf dich, mit Fragen und einem Aktionsplan, der euch als Paar wieder näher bringen wird.

Wenn du also wissen willst, wie ihr trotz der ganzen Herausforderungen und der Rolle als Eltern auch als Paar wieder zu euch findet, solltest du auf jeden Fall weiterlesen.

nur noch Eltern kein Paar mehr, so finden Mama und Papa wieder zueinander und lieben sich

Weiterlesen »

Geschrieben am

Kinder und ihre Angst vor lauten Geräuschen: Der Weg zur Ruhe

Das Donnern eines Gewitters, das Bellen eines Hundes oder das Knallen eines Feuerwerks versetzen dein Kind in Panik? Du weißt, in wenigen Augenblicken hängt dein Kind an deinem Bein...

Die Angst vor lauten Geräuschen, auch Phonophobie oder Ligyrophobie genannt, begleitet und überschattet euren Alltag?  

Wenn du dich fragst, wie du deinem Kind helfen kannst, diese Ängste zu überwinden, bist du hier genau richtig.

In diesem Artikel möchten wir gemeinsam einen Weg finden, wie du deinem Kind konkret hilfst, um seine Angst vor lauten Geräusche zu überwinden. Und vor allem, deinem ängstlichen Kind die Zuversicht zu schenken, die es verdient.
Geräusche laut _ Kind hört ganz laut über sein Headset

Weiterlesen »

Geschrieben am

Kinder narzisstischer Eltern: Verständnis und Unterstützung

Bist du in einer Beziehung mit einem narzisstischen Partner oder hast du bereits Erfahrungen damit gemacht? Vielleicht hast du selbst toxische oder narzisstische Eltern und erkennst dieses Verhalten? 

Dann kennst du wahrscheinlich die tiefgreifenden Auswirkungen, die dies auf das Familienleben haben kann, besonders auf ein hochsensibles Kind

Eins ist klar: Kinder narzisstischer Eltern haben es nicht einfach.

Um etwas Licht in dieses Thema zu bringen, werden wir uns in den nächsten Abschnitten damit beschäftigen was Narzissmus bedeutet, wie er entsteht und sich zeigt, wie du mit narzisstischen Menschen umgehst, wie du dein Kind vor Narzissmus schützt und welche Spätfolgen narzisstisches Verhalten bei Kindern verursacht

Also: Bleib unbedingt dran und lies weiter. Wir werden gemeinsam Wege finden, wie du und dein Kind gestärkt aus dieser Situation hervorgehen.

KInder narzisstischer Eltern Schutzschilder der Eltern und des Kindes

Weiterlesen »

Geschrieben am

So lernen Kinder empathisch zu sein (Tipps für Eltern + Test)

Du bist hier, weil du nach einem Empathie-Test für Kinder suchst und dich vielleicht fragst, ob man Empathie lernen kann?

Dann bist du hier genau richtig.

Als Eltern wollen wir sicherstellen, dass unsere Kinder mitfühlend und einfühlsam sind. Wir wollen, dass sie fähig sind, in die Emotionen und Bedürfnisse anderer hineinzuversetzen.

In diesem Artikel werden wir uns ausführlich mit dem Thema Empathie befassen und dir Tipps geben, wie du diese Stärke deines Kindes richtig förderst. 

Und natürlich wartet auch ein Empathie-Test mit Auswertung auf dich.

Bist du bereit? Dann lass uns gemeinsam aufbrechen und die faszinierende Welt der Empathie bei Kindern erkunden. 

Empathietest Kind und Mutter schenken sich gegenseitig Liebe und Zuneigung

Weiterlesen »

Geschrieben am

Babyblues erkennen & überwinden: Die 10 besten Tipps für Eltern

Du hast vor wenigen Tagen dein Baby bekommen und plötzlich musst du ständig weinen? Statt glücklich zu sein, bist du traurig, unsicher, ängstlich oder einfach total emotional?

Keine Sorge – das ist der Babyblues. Den erleben etwa zwei Drittel aller Frauen und in der Regel dauert das nur ein paar Tage. 

Damit du diese Heultage möglichst schnell und entspannt überstehst, hab ich hier ein paar geniale Tipps für dich. 

Zusätzlich erfährst du noch, was es mit dem Babyblues überhaupt auf sich hat und wann daraus eine ernst zu nehmende Wochenbettdepression werden könnte.

Und im Gegensatz zu vielen anderen Ratgebern, vergessen wir hier auch die Väter nicht...

Babyblues Mutter ist erschöpft und traurig

Weiterlesen »

Geschrieben am

Dein Baby schreit beim Autofahren? Lösungen und Beruhigungstipps

“Mein Baby hasst Autofahren!”

Kennst du das auch, wenn das Baby im Auto plötzlich anfängt zu schreien, und du mitten im Verkehr steckst? 

Die Nerven sind zum Zerreißen gespannt, der Stau vor dir bewegt sich keinen Millimeter, das Baby im Rückspiegel wird immer unruhiger und mutiert zu einem Schreibaby

Aber hey, keine Panik! Wir haben alle schon mal in dieser Situation gesteckt und wissen, wie schwer es ist, ruhig zu bleiben.. 

In diesem Artikel werden wir uns genau damit beschäftigen – warum Babys beim Autofahren schreien und vor allem, was du dagegen tun kannst. 

Also, lehn dich zurück und lass uns gemeinsam diese Reise angehen, um die Autofahrt mit deinem Baby zu einem entspannten Erlebnis zu machen.

Autofahren mit dem Kind _ Mutter singt mit dem Sohn

Weiterlesen »